21_DSCFCB_170422_DON
21_DSCFCB_170422_DON
So, 17.04.22, 15:30 Uhr
·
Bundesliga, 30. Spieltag
    Bielefeld
    DSC Arminia Bielefeld
    0 : 3
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:2)
    1. Tor
      10'Jacob Laursen (ET)
    2. Tor
      45'+7Serge Gnabry
    3. Tor
      85'Jamal Musiala
    1. Tor
      10'Jacob Laursen (ET)
    2. Tor
      45'+7Serge Gnabry
    3. Tor
      85'Jamal Musiala
    So, 17.04.22, 15:30 Uhr
    ·
    Bundesliga, 30. Spieltag
    1. 25'Fabian Kunze
    Bielefeld
    DSC Arminia Bielefeld
    0 : 3
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:2)
    1. 45'Tanguy Nianzou
    2. 65'Joshua Kimmich
    1. 25'Fabian Kunze
    2. 45'Tanguy Nianzou
    3. 65'Joshua Kimmich
    So, 17.04.22, 15:30 Uhr
    ·
    Bundesliga, 30. Spieltag
    1. Auswechslung
      38'George Bello für Jacob Laursen
    2. Auswechslung
      45'+5Sebastian Vasiliadis für Fabian Kunze
    3. Auswechslung
      74'Gonzalo Castro für Alessandro Schöpf
    4. Auswechslung
      74'Robin Hack für Janni Serra
    Bielefeld
    DSC Arminia Bielefeld
    0 : 3
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:2)
    1. Auswechslung
      46'Josip Stanišić für Tanguy Nianzou
    2. Auswechslung
      61'Sané für Marcel Sabitzer
    3. Auswechslung
      61'Jamal Musiala für Thomas Müller
    4. Auswechslung
      89'Gabriel Vidovic für Serge Gnabry
    5. Auswechslung
      89'Choupo-Moting für Lewandowski
    1. Auswechslung
      38'George Bello für Jacob Laursen
    2. Auswechslung
      45'+5Sebastian Vasiliadis für Fabian Kunze
    3. Auswechslung
      46'Josip Stanišić für Tanguy Nianzou
    4. Auswechslung
      61'Sané für Marcel Sabitzer
    5. Auswechslung
      61'Jamal Musiala für Thomas Müller
    6. Auswechslung
      74'Gonzalo Castro für Alessandro Schöpf
    7. Auswechslung
      74'Robin Hack für Janni Serra
    8. Auswechslung
      89'Gabriel Vidovic für Serge Gnabry
    9. Auswechslung
      89'Choupo-Moting für Lewandowski
    So, 17.04.22, 15:30 Uhr
    ·
    Bundesliga, 30. Spieltag
    Bielefeld
    DSC Arminia Bielefeld
    0 : 3
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:2)
    Stadion/ZuschauerzahlSchücoArena, Bielefeld26419 Zuschauer
    icon
    10_Training_160422_DON

    Bayern reisen mit „klarem Auftrag“ nach Bielefeld

    Text vorlesen
    icon
    Schrift vergrößern
    icon

    Voller Fokus auf die zehnte Meisterschaft in Serie! Nach dem Ausscheiden in der Champions League gegen den FC Villarreal unter der Woche gastiert der FC Bayern am Ostersonntag (ab 15:30 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com) zum 30. Bundesliga-Spieltag bei Arminia Bielefeld. Dabei will die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann die zuletzt gute Serie in der Liga fortführen und den nächsten großen Schritt in Richtung Titel machen. Die wichtigsten Infos zur Partie findet Ihr im Vorbericht.

    Hier gibt es die Bilder der letzten Trainingseinheit vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel:

    Die Ausgangslage des FC Bayern

    „Wir müssen die Tristesse in einen gewissen Elan umwandeln", sagte Nagelsmann am Freitag im Pressetalk. „Der Schlüssel der nächsten Wochen ist, dass wir über die Spielfreude kommen. Es geht darum zu liefern." Nachdem Verfolger Borussia Dortmund am Samstagnachmittag mit einem deutlichen 6:1 gegen den VfL Wolfsburg vorgelegt hat, wollen die Münchner in Bielefeld nachziehen, um ihren Neun-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze zu halten. Mit einem Sieg bei der Arminia könnte sich der FCB für das kommende Wochenende einen Meister-Matchball erspielen. Im direkten Duell gegen den BVB wäre für die Bayern dann mit einem Heimsieg der vorzeitige Titelgewinn möglich. „Wir haben einen klaren Auftrag: Idealerweise die nächsten zwei Spiele zu gewinnen, um die Meisterschaft klarzumachen", so Nagelsmann.

    Schwächste und beste Offensive der Liga im Duell: Alle Fakten vor #DSCFCB findet Ihr hier:

    Der Gegner Arminia Bielefeld

    Für Arminia Bielefeld geht es in den letzten fünf Partien um jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Aktuell steht das Team aus Ostwestfalen mit 26 Punkten auf Rang 17. Zwei Punkte beträgt der Rückstand auf Relegationsplatz 16, den der VfB Stuttgart belegt (28 Punkte, 30 Spiele). Aus den letzten sechs Partien holte die Arminia lediglich einen Zähler - Ligatiefstwert. „Sie spielen zwei, drei verschiedene Grundordnungen, Frank Kramer ist da relativ flexibel", meinte FCB-Coach Nagelsmann über den kommenden Gegner. „Sie sind die laufstärkste Mannschaft in der Bundesliga und führen die meisten Zweikämpfe. Dazu haben sie relativ simple Mittel, um das Pressing zu überspielen und ein, zwei sehr gefährliche Spieler in der Offensive, die Spiele alleine entscheiden können."

    Die wichtigsten Aussagen von Julian Nagelsmann aus dem Pressetalk:

    Das Personal für Arminia Bielefeld vs. FC Bayern

    Neben Niklas Süle (krank) und Corentin Tolisso (Muskelfaserriss) müssen die Bayern auch auf Lucas Hernández und Kingsley Coman (beide muskuläre Probleme) verzichten. Beide konnten am Samstag im Abschlusstraining nicht mitwirken und sind nicht mit nach Bielefeld gereist. Bouna Sarr ist nach überstandenen Patellasehnenproblemen hingegen wieder eine Option für den Kader.

    Bei Bielefeld werden Fabian Klos und Cedric Brunner (beide Kopfverletzung) ausfallen.

    Das sagen die Trainer

    220415_ZitatNagelsmann

    Julian Nagelsmann: „Der Plan wird nicht zu kompliziert sein, sondern eher so, dass wir die PS auf die Straße bringen, ohne großes Nachdenken. Das Ziel ist es, am Sonntag zu gewinnen, um uns gegen Dortmund ein Matchball-Spiel zu legen. Ich will Meister werden und das idealerweise in den nächsten zwei Spielen."

    Frank Kramer (Arminia Bielefeld): „Jede Mannschaft hat auch irgendwo Schwächen. Bayern war zuletzt in der Defensive vielleicht nicht ganz so sattelfest, wie sie es die Jahre zuvor schon mal waren. Wenn wir schnell und präzise spielen, dann kriegen wir Möglichkeiten."

    Amateure, Frauen, Profis - Alle Infos zum FC Bayern Osterwochenende:


    Diesen Artikel teilen

    Weitere news