29-sgefcb-050822-ima
29-sgefcb-050822-ima
Fr, 05.08.22, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 1. Spieltag
  1. Tor
    64'Randal Kolo Muani
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1 : 6
FC Bayern
FC Bayern München
(0:5)
  1. Tor
    5'Joshua Kimmich
  2. Tor
    10'Benjamin Pavard
  3. Tor
    30'Sadio Mané
  4. Tor
    35'Jamal Musiala
  5. Tor
    43'Serge Gnabry
  6. Tor
    83'Jamal Musiala
  1. Tor
    5'Joshua Kimmich
  2. Tor
    10'Benjamin Pavard
  3. Tor
    30'Sadio Mané
  4. Tor
    35'Jamal Musiala
  5. Tor
    43'Serge Gnabry
  6. Tor
    64'Randal Kolo Muani
  7. Tor
    83'Jamal Musiala
Fr, 05.08.22, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 1. Spieltag
  1. gelbe Karte
    59'Evan Ndicka
  2. gelbe Karte
    71'Filip Kostic
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1 : 6
FC Bayern
FC Bayern München
(0:5)
    1. gelbe Karte
      59'Evan Ndicka
    2. gelbe Karte
      71'Filip Kostic
    Fr, 05.08.22, 20:30 Uhr
    ·
    Bundesliga, 1. Spieltag
    1. Auswechslung
      46'Randal Kolo Muani für Rafael Borré
    2. Auswechslung
      46'Christopher Lenz für Jesper Lindstrøm
    3. Auswechslung
      46'Kristijan Jakic für Sebastian Rode
    4. Auswechslung
      76'Faride Alidou für Filip Kostic
    5. Auswechslung
      83'Makoto Hasebe für Tuta
    Frankfurt
    Eintracht Frankfurt
    1 : 6
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:5)
    1. Auswechslung
      58'Ryan Gravenberch für Marcel Sabitzer
    2. Auswechslung
      65'Mathys Tel für Serge Gnabry
    3. Auswechslung
      65'Sané für Thomas Müller
    4. Auswechslung
      82'Matthijs de Ligt für Hernández
    5. Auswechslung
      82'Noussair Mazraoui für Benjamin Pavard
    1. Auswechslung
      46'Randal Kolo Muani für Rafael Borré
    2. Auswechslung
      46'Christopher Lenz für Jesper Lindstrøm
    3. Auswechslung
      46'Kristijan Jakic für Sebastian Rode
    4. Auswechslung
      58'Ryan Gravenberch für Marcel Sabitzer
    5. Auswechslung
      65'Mathys Tel für Serge Gnabry
    6. Auswechslung
      65'Sané für Thomas Müller
    7. Auswechslung
      76'Faride Alidou für Filip Kostic
    8. Auswechslung
      82'Matthijs de Ligt für Hernández
    9. Auswechslung
      82'Noussair Mazraoui für Benjamin Pavard
    10. Auswechslung
      83'Makoto Hasebe für Tuta
    Fr, 05.08.22, 20:30 Uhr
    ·
    Bundesliga, 1. Spieltag
    Frankfurt
    Eintracht Frankfurt
    1 : 6
    FC Bayern
    FC Bayern München
    (0:5)
    Stadion/ZuschauerzahlDeutsche Bank Park, Frankfurt am Main51500 Zuschauer
    icon
    03-training-fc-bayern-040822

    FCB „voller Vorfreude“ auf Bundesliga-Start in Frankfurt

    Text vorlesen
    icon
    Schrift vergrößern
    icon

    Endlich wieder Bundesliga! Am Freitagabend (ab 20:30 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com und in der FC Bayern App) startet der FC Bayern in die neue Saison 2022/23. Auf das Team von Trainer Julian Nagelsmann wartet direkt ein echter Kracher. Die Münchner gastieren beim amtierenden Europa League-Sieger Eintracht Frankfurt. Ausgangslage, Gegner, Personal und Trainer-Stimmen - im Vorbericht bekommt Ihr die wichtigsten Infos.

    Hier gibt es die Bilder der letzten Trainingseinheit vor dem Saisonstart:

    Die Ausgangslage des FC Bayern

    Der FC Bayern startet in Frankfurt die Mission elfte Meisterschaft in Folge! Nach einigen personellen Veränderungen in der Sommerpause sind die Münchner heiß auf den Liga-Auftakt. Auf eine intensive Vorbereitung mit der Audi Summer Tour in den USA und zwei Testspielen gegen D.C. United (6:2) und Manchester City (0:1) folgte am vergangenen Wochenende bereits der erste Titel der neuen Saison. Im DFL-Supercup bei RB Leipzig zeigte der Rekordmeister insbesondere in Halbzeit eins eine starke Leistung und siegte am Ende hochverdient mit 5:3. Dabei stellte die Nagelsmann-Elf unter Beweis, dass sie bereit für hohe Ziele ist.

    Start-Experten und Müller vor nächstem Meilenstein - hier gibt es die wichtigsten Zahlen zum Gastspiel in Frankfurt:

    Der Gegner Eintracht Frankfurt

    In der vergangenen Saison sorgte die Frankfurter Eintracht auf internationalem Parkett für Furore. Mit dem Gewinn der Europa League sicherte sich die Mannschaft um Trainer Oliver Glasner einen Eintrag in die Geschichtsbücher und die Qualifikation für die Champions League. In der Bundesliga reichte es hingegen nur zu Platz elf. Mit Ex-Bayern-Spieler Mario Götze (PSV Eindhoven) und Lucas Alario (Bayer Leverkusen) verstärkten die Hessen in der Sommerpause ihre Offensive mit zwei prominenten Namen. In der Vorbereitung gab es drei Testspielsiege (1:0 vs. Aschaffenburg, 3:1 vs. FC Turin & 5:0 vs. Astoria Walldorf) und ein 0:0 gegen den Linzer ASK. Im DFB-Pokal gewann die Eintracht am Montag mit 4:0 beim Zweitligisten 1. FC Magdeburg. „In Frankfurt zu spielen, ist nicht leicht. Das Stadion wird frenetisch mitgehen, besonders nach dem Europa League-Sieg", sagte FCB-Coach Nagelsmann. „Die Fans sind euphorisiert, Oli Glasner ist ein herausragender Trainer, die Mannschaft ist recht eingespielt."

    Die wichtigsten Aussagen von Julian Nagelsmann aus dem Pressetalk:

    Das Personal für Frankfurt vs. FC Bayern

    Neben Kingsley Coman, der aufgrund einer Roten Karte am 33. Spieltag der Vorsaison gegen Stuttgart noch für zwei Spiele gesperrt ist, müssen die Bayern in Frankfurt auf Leon Goretzka (Eingriff am Knie) und Eric Maxim Choupo-Moting (Aufbautraining nach Leisten- und Hüftproblemen) verzichten. Kapitän Manuel Neuer konnte am Mittwoch und Donnerstag aufgrund einer Magen-Darm-Verstimmung nicht trainieren. Laut Nagelsmann wird der Torhüter aber mit nach Frankfurt reisen: „Es geht ihm viel besser. Wenn die Entwicklung so weitergeht, kann er morgen spielen."

    Bei der Eintracht fehlen die beiden Neuzugänge Jérôme Onguéné (Oberschenkelverletzung) und Hrvoje Smolčić (Sperre aus der Vorsaison in Kroatien).

    Alle Infos zur Partie in Frankfurt:

    Das sagen die Trainer

    Julian Nagelsmann: „Ich blicke voller Vorfreude auf den Auftakt. Frankfurt ist eine gute Mannschaft mit einem sehr emotionalen Publikum. Freitagabend, Auftakt der Bundesliga, es ist für beide ein besonderer Moment. Von daher wird es ein sehr spannendes Spiel."

    Oliver Glasner (Trainer, Eintracht Frankfurt): „In erster Linie geht es um unsere eigene Leistung. Wir wollen die Bayern beschäftigen und ins Laufen bringen. Ich denke, dass die Bayern über die gesamte Saison wieder die Nase vorne haben werden, weil sie eine richtig tolle Mannschaft haben. Aber wir hissen nicht die weiße Fahne, sondern werden alles daransetzen, mit einem Heimsieg in die Saison zu starten. In einem Spiel ist es immer möglich zu gewinnen, gegen jede Mannschaft der Welt."

    Im Interview spricht Thomas Müller über die Vorfreude auf den Saison-Start und die neue Situation im Kader des FC Bayern:


    Diesen Artikel teilen