220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
So, 21.08.22, 11:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Unterhaching U19
SpVgg Unterhaching U19
3 : 2
FCB U19
FC Bayern U19
(3:2)
So, 21.08.22, 11:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Unterhaching U19
SpVgg Unterhaching U19
3 : 2
FCB U19
FC Bayern U19
(3:2)
So, 21.08.22, 11:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Unterhaching U19
SpVgg Unterhaching U19
3 : 2
FCB U19
FC Bayern U19
(3:2)
So, 21.08.22, 11:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Unterhaching U19
SpVgg Unterhaching U19
3 : 2
FCB U19
FC Bayern U19
(3:2)
Stadion/ZuschauerzahlAlpenbauer Sportpark, Unterhaching
icon
Die U19 des FC Bayern trifft im nächsten Derby auf die SpVgg Unterhaching

Nächstes Derby: U19 bei Unterhaching zu Gast

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Auswärtspremiere in der A-Junioren-Bundesliga! Der Saisonstart der U19 des Rekordmeisters ist mit dem 4:1-Derbysieg gegen den TSV 1860 München geglückt. Am Sonntag, 21. August geht es um 11 Uhr im bayerischen Duell gegen die SpVgg Unterhaching weiter. fcbayern.com fasst alle wichtigen Informationen zusammen.

U19 will weiteren Derbysieg

So lief das Spiel gegen 1860 München

Der Gegner SpVgg Unterhaching

Der Nachwuchs der Vorstädter startete mit einem 1:1-Unentschieden beim SC Freiburg in die Saison. Damit belegt man derzeit den siebten Platz in der Tabelle der A-Junioren-Bundesliga. In der vergangenen Spielzeit holte die Spielvereinigung insgesamt vier Punkte mehr als der FC Bayern und wurde in der Abschlusstabelle Siebter.

Das Personal

Neben Samuel Unsöld (Muskelverletzung), Benjamin Dibrani (Kreuzbandriss), Salih Sen (Syndesmosebandriss), Matteo Schablas, und Vincent Manuba (beide krank) fehlt auch Kapitän Tarek Buchmann. Der Innenverteidiger ist weiterhin angeschlagen. Noel Aseko Nkili (Fußverletzung) fehlt ebenso, konnte aber schon wieder erste Einheiten auf dem Feld absolvieren. Benedikt Wimmer und David Jonathans sind nach ihrer Erkrankung zurück im Kader.

Danny Galm
FCB-U19 Cheftrainer Danny Galm war mit der Leistung zum Auftakt zufrieden.

Das sagt Cheftrainer Danny Galm

„Wir haben im ersten Spiel einen guten Start hingelegt und das gemacht, was uns in dieser Saison stark machen soll: intensiven und zielstrebigen Fußball spielen. Wenn wir mit und gegen den Ball genauso aggressiv gegen Unterhaching auftreten, wird es ein interessantes Spiel. Wir dürfen keinen Tick nachlassen und wollen auch in diesem Derby sehr intensiv agieren."

Zum Start ins Wochenende mussten sich die Amateure des FC Bayern gegen Schweinfurt geschlagen geben:


Diesen Artikel teilen

Weitere news