Letztes Auswärtsspiel der Saison: FCB-Frauen gastieren bei der Werkself

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Letztes Auswärtsspiel der Saison! Am 21. Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga geht es für die FC Bayern Frauen zum Tabellensiebten Bayer 04 Leverkusen. Nach dem jüngsten Sieg in Jena (4:0) wollen die Münchnerinnen den nächsten Auswärtssieg einfahren. Anstoß der Partie im Ulrich-Haberland-Stadion ist am Freitag, 6. Mai, um 19:15 Uhr (live auf Magenta Sport, FC Bayern.tv live und Eurosport). Alle Informationen im Vorbericht.

Wenninger_Training
Das Team um Carina Wenninger möchte auch im letzten Auswärtsspiel der Saison siegen.

Klare Zielsetzung im Saisonendspurt

Zwei Spieltage vor Saisonende erweist sich die Situation für die Bayern-Frauen weiter unverändert. Noch immer liegt die Mannschaft von Cheftrainer Jens Scheuer vier Punkte hinter dem VfL Wolfsburg und muss somit weiter auf einen Patzer der Niedersächsinnen hoffen. Nichtsdestotrotz liegt der Fokus am Freitag klar auf der eigenen Leistung, kann der zweite Platz mit einem Sieg in Leverkusen doch unter Dach und Fach gebracht werden.

„Wir wollen zu Null spielen"

Scheuer freut sich bereits auf die Auswärtspartie: „Wir freuen uns immer, in Leverkusen zu spielen, da dort Top-Bedingungen herrschen. Leverkusen ist ein starker Gegner, sie haben erst vor Kurzem im Pokal-Halbfinale gespielt und sind nur unglücklich ausgeschieden. Sie sind gegen Bayern immer hochmotiviert und haben eine sehr gute Offensive. Deshalb wird es ein schwieriges Auswärtsspiel", so der Cheftrainer. „Wir wollen zu Null spielen. Das haben wir zuletzt nicht immer geschafft. Natürlich wollen wir Tore erzielen, aber auch die Defensive muss stabil sein. Darauf wollen wir den Fokus legen."

211204_FCBB04_02_IMA
Klare Angelegenheit: Giulia Gwinn sorgte im Hinspiel für das zwischenzeitliche 4:0.

Die letzten Duelle

Ein wahres Schützenfest bejubelten die FCB-Frauen in der Hinrundenpartie gegen die Leverkusenerinnen! Beim 7:1-Heimerfolg schraubten die Bayern-Frauen ihr Torekonto ordentlich in die Höhe. Auch in der Saison zuvor gingen die Münchnerinnen zweimal als Sieger vom Platz. Wirft man einen Blick auf die Historie, so sind die Bayern im Vergleich klar vorne. In 21 Duellen gab es 18 Siege, nur dreimal unterlag man der Werkself.

211204_FCBB04_04_FCB
In der Hinrunde gab es einen klaren 7:1-Erfolg am heimischen Campus.

Personalupdate

Im Kader muss Scheuer am Freitag voraussichtlich auf Linda Dallmann (Kniebeschwerden) sowie die Langzeitverletzten Laura Benkarth und Cecilía Rán Rúnarsdóttir verzichten. Auch ein Einsatz von Maximiliane Rall ist noch offen.

Das Spiel in Leverkusen live mitverfolgen

Wie alle Bundesliga-Spiele der FCB-Frauen ist auch diese Partie live auf FC Bayern.tv live und Magenta Sport zu sehen. Zudem überträgt Eurosport im Free-TV. Aktuelle Informationen gibt es am Spieltag auf den Social Media-Kanälen der FC Bayern Frauen.

Letztes Saisonspiel gegen Potsdam

Ausblick auf das Saisonfinale: Am letzten Spieltag der Saison geht es für die Münchnerinnen am heimischen Campus gegen Turbine Potsdam. Anstoß zur Partie des 22. Spieltags ist am 15. Mai um 14 Uhr. Hier gibt es Tickets!

Im Interview spricht Ivana Rudelić über ihr Comeback:


Weitere news