präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Debütanten, Rekordmeister und Titel-Abos

9 Fakten zur 9. Meisterschaft in Serie

Increase font size Schriftgröße

Da ist das Ding! Nach dem Spiel gegen den FC Augsburg wurde dem FC Bayern die Meisterschale überreicht. Zum insgesamt 31. Mal sind die Münchner damit die beste Fußballmannschaft Deutschlands, 30 Titel davon gab es in der Bundesliga. fcbayern.com hat einige Fakten zum 9. Titel in Serie gesammelt.

1. Rekordmeister Alaba und Müller

Thomas Müller und David Alaba feiern jeweils ihre 10. Deutsche Meisterschaft und stellen damit einen neuen Rekord in der Bundesliga auf. Mit gerade einmal 28 Jahren ist Alaba der jüngste Rekordmeister.

2. Rekordserie in Europas Top-Ligen

Der FC Bayern stellt mit dem 9. Meistertitel in Serie den Rekord in Europas Top-5-Ligen ein. Bislang gelang dies nur Juventus Turin in Italien. Deren Serie endete aber in dieser Saison nach dem 9. Titel, Inter Mailand konnte sich den Scudetto 2020/21 sichern.

3. Neuer überholt Kahn

Manuel Neuer gewinnt als erster Torhüter seine 9. Meisterschaft und lässt damit Oliver Kahn (8) hinter sich.

4. Starker Kern der Rekordserie

Neuer gehört auch zum Kern von fünf Spielern, die bei all diesen neun Meisterschaften dabei und damit einen neuen BL-Rekord von Titel in Serie aufstellen. Neben dem Kapitän sind das Alaba, Müller, Jérôme Boateng und Javi Martínez.

5. Martínez: Gekommen, um Meister zu werden!

Als Martínez im Sommer 2012 zu den Bayern stieß, begann die unglaubliche Serie. kein anderer Spieler kam in der Bundesliga-Historie in so vielen verschiedenen Saisons zum Einsatz und wurde dabei immer Deutscher Meister.

6. Coman: Geboren, um Meister zu werden!

Die 9. Meisterschaft mit 24 Jahren: Das ist eine unglaubliche Karriere – und sie steht erst am Anfang. Kingsley Coman baut seine persönliche Serie an Meisterschaften aus. Der Flügelflitzer wurde bisher in jeder Profisaison Meister (2013 + 2014 mit Paris Saint-Germain, 2015 mit Juvetus Turin, seit 2016 mit Bayern).

7. Premiere mit der Schale

Für Alexander Nübel, Bouna Sarr, Tanguy Nianzou, Josip Stanisic, Christopher Scott, Marc Roca, Tiago Dantas, Leroy Sané und Eric Maxim Choupo-Moting ist es die erste Meisterschaft in der Bundesliga. Nianzou (2019/20) und Choupo-Moting (2018/19, 2019/20) wurden bereits in Frankeich mit PSG Meister. Sané feierte mit Manchester City (2017/18, 2018/19) zwei Meistertitel in England.

8. FCB dominiert die Bundesliga

1963 wurde die Bundesliga gegründet und der FC wurde seitdem 30 Mal Meister. Damit gingen 52 Prozent der 58 möglichen Titel an die Säbener Straße.

9. 5 Sterne auf der Brust

Mit dem 30. Titel in der Bundesliga haben sich die Bayern ein weiteres Abzeichen auf dem Shirt verdient. Ab kommender Saison werden auf dem Home-Trikot fünf Sterne über dem Logo erleuchten.

Hier bekommt ihr alle Infos zur Meisterschaft:

Weitere Inhalte