13-rb-leipzig-fc-bayern-230120
13-rb-leipzig-fc-bayern-230120
Fr., 20.01.23, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 16. Spieltag
  1. Tor
    52'Marcel Halstenberg
Leipzig
RB Leipzig
1 : 1
FC Bayern
FC Bayern München
(0:1)
  1. Tor
    37'Choupo-Moting
  1. Tor
    37'Choupo-Moting
  2. Tor
    52'Marcel Halstenberg
Fr., 20.01.23, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 16. Spieltag
  1. 40'Xaver Schlager
  2. 71'Konrad Laimer
Leipzig
RB Leipzig
1 : 1
FC Bayern
FC Bayern München
(0:1)
  1. 36'Jamal Musiala
  2. 52'Leon Goretzka
  3. 66'Dayot Upamecano
  1. 36'Jamal Musiala
  2. 40'Xaver Schlager
  3. 52'Leon Goretzka
  4. 66'Dayot Upamecano
  5. 71'Konrad Laimer
Fr., 20.01.23, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 16. Spieltag
  1. Auswechslung
    68'Timo Werner für Emil Forsberg
  2. Auswechslung
    83'Amadou Haïdara für Dani Olmo
  3. Auswechslung
    83'Lukas Klostermann für Mohamed Simakan
  4. Auswechslung
    90'+2David Raum für Marcel Halstenberg
Leipzig
RB Leipzig
1 : 1
FC Bayern
FC Bayern München
(0:1)
  1. Auswechslung
    68'Kingsley Coman für Jamal Musiala
  2. Auswechslung
    83'Thomas Müller für Serge Gnabry
  3. Auswechslung
    85'Mathys Tel für Choupo-Moting
  1. Auswechslung
    68'Timo Werner für Emil Forsberg
  2. Auswechslung
    68'Kingsley Coman für Jamal Musiala
  3. Auswechslung
    83'Amadou Haïdara für Dani Olmo
  4. Auswechslung
    83'Lukas Klostermann für Mohamed Simakan
  5. Auswechslung
    83'Thomas Müller für Serge Gnabry
  6. Auswechslung
    85'Mathys Tel für Choupo-Moting
  7. Auswechslung
    90'+2David Raum für Marcel Halstenberg
Fr., 20.01.23, 20:30 Uhr
·
Bundesliga, 16. Spieltag
Leipzig
RB Leipzig
1 : 1
FC Bayern
FC Bayern München
(0:1)
Stadion/ZuschauerzahlRed Bull Arena Leipzig, Leipzig47069 Zuschauer
icon
FC Bayern Training

Mit Sommer! Bayern reisen zum Auftakt-Kracher nach Leipzig

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Spitzenspiel zum Pflichtspiel-Auftakt ins neue Jahr! Der FC Bayern gastiert am Freitagabend (ab 20:30 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com und in der FC Bayern App) zum 16. Bundesliga-Spieltag als Tabellenführer beim Dritten, RB Leipzig. „Es ist natürlich gleich ein Kracher, gleich ein absolutes Topspiel“, brachte es der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn auf den Punkt. Mit einem Sieg in Leipzig will das Team von Trainer Julian Nagelsmann seine Spitzenposition weiter festigen und vorzeitig die Hinrundenmeisterschaft einfahren. Alle wichtigen Informationen rund um das Gastspiel in Leipzig gibt es im Vorbericht.

Wir haben vor dem Spiel in Leipzig mit Dayot Upamecano gesprochen:

Die Ausgangslage des FC Bayern

Nach über zwei Monaten geht es für den FC Bayern endlich wieder um Punkte! Vor der WM- und Winterpause hatten die Münchner einen hervorragenden Lauf und konnten ihre vergangenen zehn Pflichtspiele allesamt gewinnen. Durch die starke Serie im Herbst verschaffte sich der FCB in der Bundesliga einen kleinen Vorsprung an der Tabellenspitze. Vier Zähler liegen die Bayern vor dem ersten Verfolger SC Freiburg, Leipzig ist mit sechs Punkten Rückstand auf den Rekordmeister Dritter. Mit einem Sieg in Leipzig wäre das Nagelsmann-Team bereits sicher Hinrunden-Meister.

Die Münchner haben sich unter anderem mit einem intensiven Trainingslager in Doha und einem Testspiel gegen den FC Red Bull Salzburg (4:4) auf den Start der Rückrunde vorbereitet. Mit Yann Sommer hat der FC Bayern kurz vor dem Pflichtspielauftakt zudem noch einen neuen Torhüter verpflichtet. Der 34-Jährige absolvierte am Donnerstag bereits das Abschlusstraining mit der Mannschaft und ist mit nach Leipzig gereist.

Der Gegner RB Leipzig

Auch Leipzig präsentierte sich vor der Winterpause in hervorragender Verfassung. Seit 13 Pflichtspielen sind die Sachsen ungeschlagen, konnten in diesem Zeitraum elf Mal gewinnen. Durch zuletzt vier Bundesliga-Siege in Serie kletterte RB auf Tabellenplatz drei. „Sie sind sehr gut drauf unter Marco Rose, punktemäßig mit uns die beste Mannschaft“, beschrieb FCB-Coach Nagelsmann im Pressetalk am Mittwoch und führte aus: „Bei Standards sind sie gut, haben ein sehr gutes Umschaltverhalten, auch die Kontergefährlichkeit ist extem hoch, weil sie da eine gute Struktur haben in der Positionierung.“ Die Bilanz gegen Leipzig spricht derweil klar für den FC Bayern. Von den bisherigen 15 Duellen konnten die Münchner zehn gewinnen und sind seit zehn Partien gegen RB ungeschlagen.

Wir haben auf die bisherigen Duelle mit Leipzig zurückgeblickt:

Das Personal für Leipzig vs. FC Bayern

Die langzeitverletzten Sadio ManéBouna SarrLucas Hernández, Noussair Mazraoui und Manuel Neuer werden dem FCB in Leipzig fehlen. Ansonsten stehen Trainer Nagelsmann voraussichtlich alle Spieler zur Verfügung. „Leon Goretzka spürt noch minimal etwas, aber das ist nichts, was einen Einsatz ausschließt. Bei Kingsley Coman und Matthijs de Ligt sieht es auch gut aus“, sagte der 35-jährige Cheftrainer des FCB.

Leipzig muss auf Torhüter Péter Gulácsi (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) und Top-Scorer Christopher Nkunku (Aufbautraining nach Außenbandriss im linken Knie) verzichten.

Alle Statistiken zum Duell mit Leipzig:

Das sagen die Trainer

Julian Nagelsmann: „Es ist ein wichtiges Spiel, auch tabellarisch. Leipzig ist einer der Hauptkonkurrenten um die Meisterschaft. Neun Punkte Vorsprung wäre ein gutes Polster. Wenn wir verlieren sollten, ist es wieder sehr spannend und dann sind wir auch in der Bundesliga mehr unter Zugzwang als wenn wir gewinnen würden. Ich bin generell ein Freund davon, dass man früh gefordert wird und es gleich zur Sache geht. Wir haben ein gutes Programm und freuen uns drauf.“

Die wichtigsten Aussagen von Julian Nagelsmann aus dem Pressetalk:

Marco Rose (Trainer, RB Leipzig): „Wir wollen ein gutes Spiel machen und gewinnen. Es braucht eine mutige Leistung und im richtigen Moment auch das Quäntchen Glück. Aber wir wollen es nicht nur auf das Glück reduzieren. Wir wollen vor allem mit unserem Spiel die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass wir gegen Bayern gewinnen. Du musst gegen den Ball extrem widerstandsfähig sein und leidenschaftlich verteidigen und die Umschaltmomente nutzen. Wichtig ist, dass wir keinen klassischen Schlagabtausch daraus werden lassen. Du musst deine Torchancen nutzen und hinten dein Tor mit allem, was du hast, verteidigen.“

Übertragung, Tippspiel & Co. - Alle Infos zur Partie:


Diesen Artikel teilen

Weitere news