1. Tor
    29'Manuel Gulde
  2. Tor
    81'Christian Günter
Freiburg
Sport-Club Freiburg
Ergebnis
22
FC Bayern
FC Bayern München
(1:1)
  1. Tor
    26'Lewandowski
  2. Tor
    53'Sané
  1. Tor
    26'Lewandowski
  2. Tor
    29'Manuel Gulde
  3. Tor
    53'Sané
  4. Tor
    81'Christian Günter
  1. gelbe Karte
    18'Roland Sallai
Freiburg
Sport-Club Freiburg
Ergebnis
22
FC Bayern
FC Bayern München
(1:1)
  1. gelbe Karte
    87'Alphonso Davies
  2. gelbe Karte
    89'David Alaba
  1. gelbe Karte
    18'Roland Sallai
  2. gelbe Karte
    87'Alphonso Davies
  3. gelbe Karte
    89'David Alaba
  1. Auswechslung
    55'Lucas Höler für Ermedin Demirovic
  2. Auswechslung
    61'Janik Haberer für Nils Petersen
  3. Auswechslung
    61'Jonathan Schmid für Roland Sallai
  4. Auswechslung
    72'Jeong Woo-Yeong für Lukas Kübler
  5. Auswechslung
    72'Yannik Keitel für Baptiste Santamaría
Freiburg
Sport-Club Freiburg
Ergebnis
22
FC Bayern
FC Bayern München
(1:1)
  1. Auswechslung
    61'Corentin Tolisso für Thomas Müller
  2. Auswechslung
    61'Roca für Hernández
  3. Auswechslung
    73'Sarr für Süle
  4. Auswechslung
    74'Kingsley Coman für Sané
  1. Auswechslung
    55'Lucas Höler für Ermedin Demirovic
  2. Auswechslung
    61'Janik Haberer für Nils Petersen
  3. Auswechslung
    61'Jonathan Schmid für Roland Sallai
  4. Auswechslung
    61'Corentin Tolisso für Thomas Müller
  5. Auswechslung
    61'Roca für Hernández
  6. Auswechslung
    72'Jeong Woo-Yeong für Lukas Kübler
  7. Auswechslung
    72'Yannik Keitel für Baptiste Santamaría
  8. Auswechslung
    73'Sarr für Süle
  9. Auswechslung
    74'Kingsley Coman für Sané
Freiburg
Sport-Club Freiburg
Ergebnis
22
FC Bayern
FC Bayern München
(1:1)
Stadion/ZuschauerzahlSchwarzwald-Stadion, Freiburg
icon

Bayern reisen mit zwei großen Zielen nach Freiburg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das letzte Auswärtsspiel der Saison steht an! Am Samstag (ab 15:30 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com ) gastiert der FC Bayern zum 33. Bundesliga-Spieltag beim SC Freiburg. Nach dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft am vergangenen Wochenende peilen Hansi Flick und seine Mannschaft noch zwei große Ziele an. Welche das sind und alle weiteren Infos zur Partie in Freiburg erfahrt ihr im Vorbericht von fcbayern.com.

In der Galerie seht ihr, wie das Training der Bayern am Freitag verlaufen ist:

Die Ausgangslage des FC Bayern

Bereits am vergangenen Wochenende hat sich der FCB die Schale gesichert. Für die Münchner ist es der neunte Bundesliga-Titel in Folge, eine so noch nie dagewesene Erfolgsserie! In den beiden noch ausstehende Spiele gehen die Bayern weiter auf Rekordjagd. Allen voran Robert Lewandowski, der zuletzt beim 6:0-Gala-Sieg gegen Gladbach seine Saisontore 37, 38 und 39 erzielte. Ein Treffer fehlt dem Angreifer nur noch für den Bestwert von Gerd Müller aus der Saison 1971/72. Darüber hinaus können die Bayern mit zwei Siegen noch die Marke von 80 Punkten erreichen. Seit Mittwoch befindet sich der FCB im Qurantäne-Trainingslager, das von der DFL verpflichtend für die letzten beiden Spieltage der Bundesliga vorgeschrieben ist. Dort hat sich die Flick-Elf intensiv auf das Duell in Freiburg vorbereitet.

In 17 Spielen gegen den SC Freiburg hat Robert Lewandowski 18 Tore erzielt - trifft er am Samstag erneut, knackt der Angreifer den Rekord von Gerd Müller:

Der Gegner SC Freiburg

Für den SC Freiburg geht es noch um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb. Aktuell rangieren die Breisgauer auf dem neunten Tabellenplatz. Rang sieben, der die Teilnahme an der neugeschaffenen UEFA Europa Conference League bedeuten würde, ist zwei Zähler entfernt. Am vergangenen Wochenende gab es einen deutlichen 4:1-Erfolg beim 1. FC Köln. Noch dazu konnte der SCF in den vergangenen drei Jahren sein letztes Heimspiel der Saison immer gewinnen. Diese Serie will der FC Bayern nun aber beenden.

Hier gibt es die Zahlen und Fakten zum Spiel in Freiburg:

Das Personal für Freiburg vs. Bayern

Lewandowski, der am Donnerstag wegen Belastungssteuerung kürzer trat, „hat das Abschlusstraining absolviert und steht zur Verfügung", sagte Flick am Freitag im Pressetalk. Verzichten müssen die Bayern in Freiburg neben dem langzeitverletzten Douglas Costa (Haarriss im Mittelfuß) auch auf Leon Goretzka (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Tanguy Nianzou (Rotsperre). Positive Neuigkeiten gibt es derweil bei Corentin Tolisso: „Er ist mit dabei", sagte Flick. Darüber hinaus gab der FCB-Trainer bekannt, dass Alexander Nübel am Samstag im Tor stehen wird.

Das sagen die Trainer

Hansi Flick: „Wir können noch 80 Punkte holen, das ist das eine Ziel. Die 40 Tore von Lewy das zweite. Wenn wir beides erreichen würden, wäre das eine herausragende Sache. Dafür müssen wir noch zweimal eine Top-Leistung abrufen. Entscheidend ist, dass die Mannschaft das, was wir uns vornehmen, im Spiel umsetzt. Gegen Gladbach hat das funktioniert. Wenn die Mannschaft Erfolg hat, profitiert auch Lewy und hat Erfolg."

Christian Streich (Trainer SC Freiburg): „Gegen Bayern München sind die Spieler per se motiviert. Ein Spiel gegen Bayern ist immer etwas Besonderes. Es ist die beste Mannschaft in Deutschland seit Jahrzenten und sie sind auch momentan wieder in einer herausragenden Verfassung. Bei der Motivation habe ich keinerlei Bedenken. Wir müssen bereit sein, uns echt zu quälen, richtig viel zu laufen, uns zu zerreißen."

Hier findet ihr die wichtigsten Aussagen aus dem Pressetalk mit Hansi Flick vor dem Freiburg-Spiel: