14-hertha-fcbayern-221105-mel
14-hertha-fcbayern-221105-mel
Sa, 05.11.22, 15:30 Uhr
·
Bundesliga, 13. Spieltag
  1. Tor
    40'Dodi Lukébakio
  2. Tor
    45'Davie Selke
Hertha BSC
Hertha BSC
2 : 3
FC Bayern
FC Bayern München
(2:3)
  1. Tor
    13'Jamal Musiala
  2. Tor
    37'Choupo-Moting
  3. Tor
    39'Choupo-Moting
  1. Tor
    13'Jamal Musiala
  2. Tor
    37'Choupo-Moting
  3. Tor
    39'Choupo-Moting
  4. Tor
    40'Dodi Lukébakio
  5. Tor
    45'Davie Selke
Sa, 05.11.22, 15:30 Uhr
·
Bundesliga, 13. Spieltag
Hertha BSC
Hertha BSC
2 : 3
FC Bayern
FC Bayern München
(2:3)
Sa, 05.11.22, 15:30 Uhr
·
Bundesliga, 13. Spieltag
  1. Auswechslung
    64'Wilfried Kanga für Davie Selke
  2. Auswechslung
    65'Maximilian Mittelstädt für Marvin Plattenhardt
  3. Auswechslung
    65'Chidera Ejuke für Suat Serdar
  4. Auswechslung
    78'Myziane Maolida für Marco Richter
  5. Auswechslung
    85'Kevin-Prince Boateng für Lucas Tousart
Hertha BSC
Hertha BSC
2 : 3
FC Bayern
FC Bayern München
(2:3)
  1. Auswechslung
    64'Kingsley Coman für Sadio Mané
  2. Auswechslung
    64'Hernández für Alphonso Davies
  3. Auswechslung
    75'Sané für Serge Gnabry
  4. Auswechslung
    78'Marcel Sabitzer für Leon Goretzka
  1. Auswechslung
    64'Wilfried Kanga für Davie Selke
  2. Auswechslung
    64'Kingsley Coman für Sadio Mané
  3. Auswechslung
    64'Hernández für Alphonso Davies
  4. Auswechslung
    65'Maximilian Mittelstädt für Marvin Plattenhardt
  5. Auswechslung
    65'Chidera Ejuke für Suat Serdar
  6. Auswechslung
    75'Sané für Serge Gnabry
  7. Auswechslung
    78'Myziane Maolida für Marco Richter
  8. Auswechslung
    78'Marcel Sabitzer für Leon Goretzka
  9. Auswechslung
    85'Kevin-Prince Boateng für Lucas Tousart
Sa, 05.11.22, 15:30 Uhr
·
Bundesliga, 13. Spieltag
Hertha BSC
Hertha BSC
2 : 3
FC Bayern
FC Bayern München
(2:3)
Stadion/ZuschauerzahlOlympiastadion, Berlin74667 Zuschauer
icon
Manuel Neuer FC Bayern Training

Mit Neuer im Tor und neun Siegen im Rücken: Bayern in Berlin zu Gast

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • FC Bayern in Topform
  • Neuer, Sané und Hernández wieder dabei
  • Drittletztes Spiel des Jahres

Seit zehn Pflichtspielen ist der FC Bayern bereits ungeschlagen und der deutsche Rekordmeister demonstrierte seine Extraklasse in diesem Zeitraum mit neun Siegen. Doch der Bundesliga-Tabellenführer heißt immer noch Union Berlin (am Sonntag in Leverkusen) – das soll sich am Samstag wieder ändern. Die Bayern gastieren um 15:30 Uhr (im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com und in der FC Bayern App) in der Hauptstadt beim Union-Lokalrivalen Hertha BSC. Drei Punkte sollen her. Alles, was es dafür braucht, erfahrt Ihr im Vorbericht.

Die Bilder vom Abschlusstraining am Freitag findet Ihr hier:

Die Ausgangslage des FC Bayern

„Wir müssen versuchen, den Schwung mit in die Bundesliga zu nehmen", sagte Cheftrainer Julian Nagelsman nach dem souveränen 2:0-Heimsieg zum Abschluss der Champions League-Gruppenphase gegen Inter Mailand unter der Woche. Sechs Siege aus sechs Partien (zu den Gruppen-Rekorden) holte der FCB bisher in dieser Königsklassen-Saison, fünfmal blieben Dayot Upamecano & Co. dabei ohne Gegentreffer. Die Defensive soll im Olympiastadion am Samstag wieder genauso Trumpf sein wie die beste Offensive Europas (bereits 38 BL-Treffer) um die formstarken Eric Maxim Choupo-Moting, Serge Gnabry und Jamal Musiala.

Alle Statistiken zum Duell mit den Hauptstädtern:

Der Gegner Hertha BSC

Keine Mannschaft in der Bundesliga spielte häufiger Remis als die Hertha – nämlich fünfmal. Das führte dazu, dass die Mannschaft von Coach Sandro Schwarz von den vergangenen acht Partien nur zwei verlor – und damit mit elf Punkten auf Platz 14 der Fußball-Bundesliga rangiert. Doch Obacht FC Bayern: Die Alte Dame verlor im heimischen Stadion – das am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison mit 74.667 Zuschauern ausverkauft sein wird - erst eine Begegnung in dieser Spielzeit, gegen FCB-Konkurrent Borussia Dortmund am 4. Spieltag (0:1). Die Berliner treten gefestigter auf als in den Vorsaisons – und haben in Dodi Lukébakio (5 Saisontore) einen echten Bayern-Experten in den eigenen Reihen. Der Belgier traf in sieben Aufeinandertreffen mit dem Rekordmeister fünfmal – so häufig wie gegen keinen anderen Club im deutschen Oberhaus.

Nagelsmann warnte beim Pressetalk vor den Herthanern: „Ich gehe von wilden Berlinern – im positiven Sinne – aus. Sie werden ähnlich spielen wie zuletzt Augsburg gegen uns, darauf müssen wir uns vorbereiten."

Die wichtigsten Aussagen von Julian Nagelsmann aus dem Pressetalk:

Das Personal für Hertha vs. FC Bayern

Gute Nachrichten vom Bayern-Kapitän: Manuel Neuer wird am Samstag nach seiner Schultereckgelenkprellung wieder das Münchner Tor hüten. Das bestätigte Nagelsmann auf der PK: „Manu wird wieder mitfahren und spielen." Auch Leroy Sané (nach Muskelfaserriss) und Lucas Hernández (nach Muskelbündelriss) treten die Reise nach Berlin mit an. Neben dem Langzeitverletzen Bouna Sarr (Knie-OP) fehlen weiter Thomas Müller (Irritation in der Hüfte) und Matthijs de Ligt (Knieprobleme). „Bei Matthijs hat das Knie gestern wieder reagiert. Thomas kann hoffentlich nächste Woche wieder einsteigen", so Nagelsmann.

Bei Hertha BSC fallen die beiden Stürmer Stevan Jovetić (Adduktorenprobleme) und Jessic Ngankam (Oberschenkelprobleme) sicher aus, Offensivkollege Wilfried Kanga ist fraglich (nach Magen-Darm-Problemen).

Das sagen die Trainer

Julian Nagelsmann: „Ich glaube, Sandro Schwarz bringt sehr gerne eine hohe Intensität ins Spiel, mit Chipbällen, mit viel Personal im Zentrum, um auf die zweiten Bälle und Umschaltmomente zu gehen. Sie versuchen, Unruhe zu stiften. Sie wollen mit einer starken Defensive ins Spiel kommen."

Sandro Schwarz (Trainer, Hertha BSC): „Wir wissen, welche Qualität die Münchner mitbringen. Das verdeutlichen auch ihre Ergebnisse in den vergangenen Wochen. Für uns wird es wichtig sein, mit einer guten Haltung und Mentalität eine Top-Defensivleistung abzurufen und darüber hinaus extrem aggressiv sowie effizient zu agieren."

Übertragung, Tippspiel & Co. - Alle Infos zur Partie:


Diesen Artikel teilen

Weitere news