220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
Sa, 12.03.22, 13:00 Uhr
·
Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 16. Spieltag
Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
2 : 4
Bayern
FC Bayern Frauen
(1:2)
Sa, 12.03.22, 13:00 Uhr
·
Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 16. Spieltag
Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
2 : 4
Bayern
FC Bayern Frauen
(1:2)
Sa, 12.03.22, 13:00 Uhr
·
Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 16. Spieltag
Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
2 : 4
Bayern
FC Bayern Frauen
(1:2)
Sa, 12.03.22, 13:00 Uhr
·
Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 16. Spieltag
Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
2 : 4
Bayern
FC Bayern Frauen
(1:2)
Stadion/ZuschauerzahlDietmar-Hopp-Stadion, Sinsheim
icon
Frauen-Warmup_1

Topspiel in Hoffenheim: FCB-Frauen wollen Tabellenspitze verteidigen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Doppelspieltag in Hoffenheim! Die FC Bayern Frauen gastieren am Samstag - wie wenige Stunden später auch die Männer des FCB - im Kraichgau. Im Dietmar-Hopp-Stadion treffen mit den Münchnerinnen und der TSG zwei der Top-Teams der Flyeralarm Frauen-Bundesliga aufeinander. Während die Bayern nach 15 Spieltagen mit 37 Zählern von der Tabellenspitze grüßen, rangiert Hoffenheim mit 31 Zählern in Lauerstellung auf Rang drei. Anstoß zur Partie am 16. Spieltag ist um 13 Uhr (live auf FC Bayern.tv live, Magenta Sport und im SWR sowie SWR-Livestream). Alle Informationen jetzt im Vorbericht.

Scheuer_FCBKOE
Cheftrainer Jens Scheuer und sein Team können „viele positive Dinge“ aus dem Köln-Spiel mitnehmen.

Mit Rückenwind in die Härteprobe

Nach dem perfekten Start ins Kalenderjahr 2022 mit Siegen über Sand (4:0), Freiburg (3:0), Jena (9:1) und Köln (6:0) erwartet den FC Bayern gegen die Kraichgauerinnen nun eine richtige Härteprobe. Trotzdem reisen Jens Scheuer und sein Team mit Rückenwind nach Baden-Württemberg: „Aus dem Köln-Spiel letzte Woche können wir viele positive Dinge rausziehen. Wir haben uns eine Fülle an Torchancen erspielt und dann auch verwertet. In Sachen Effektivität haben wir zuletzt einen Schritt nach vorne gemacht", so der FCB-Cheftrainer.

„Es wird ein sehr enges Spiel"

Scheuer und seine Mannschaft wissen trotzdem um die Schwere der Aufgaben, die ihnen in Hoffenheim und in den darauffolgenden Partien bevorstehen. „Wir wollen natürlich gut in die anstehenden Wochen, in die Crunchtime, reinstarten. Wir wollen das Selbstvertrauen aus dem Köln-Spiel mitnehmen und ein gutes Spiel abliefern. Es wird ein sehr enges Spiel werden, aber das Vertrauen in meine Mannschaft ist riesig und wir fahren mit viel Vorfreude nach Hoffenheim. Wir wollen auf dem ersten Platz bleiben, solange Wolfsburg sein Nachholspiel noch nicht hatte", gibt Scheuer als Marschroute vor.

Entscheidende Wochen

Die Bayern gehen mit großer Entschlossenheit in das Topspiel gegen die TSG. Denn das Ziel, deutscher Meister zu werden, hat man in München nach wie vor in der eigenen Hand. „Jedes Spiel ist wichtig. Denn wir wissen, jedes Unentschieden oder jede Niederlage kann so spät in der Saison eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft sein", so Scheuer. Nach Hoffenheim empfangen die Münchnerinnen Eintracht Frankfurt (18.03.), die SGS Essen (27.03.) und reisen am 03.04. zum Spitzenspiel beim VfL Wolfsburg. Dazwischen steigen die Champions League-Viertelfinalspiele gegen Paris Saint-Germain - am 22.03. in der Allianz Arena (Tickets) und am 30.03. in Paris.

211009_FCB-TSG_Magull
Das Hinspiel konnten Lina Magull & Co. mit 3:1 gewinnen.

Kader-Update

Personell gibt es einen zusätzlichen Ausfall im Vergleich zum Köln-Spiel: Sydney Lohmann und Ivana Rudelic sind noch nicht wieder einsatzbereit, Laura Benkarth und Marina Hegering stehen ebenfalls nicht zur Verfügung. Hinzu kommt nach einem positiv ausgefallenem Covid-Test Lineth Beerensteyn, die vergangene Woche noch in der Startelf stand und auch im Hinspiel gegen Hoffenheim ein Tor erzielte.

Das Topspiel im TV

Wie alle Bundesliga-Spiele der FCB-Frauen ist auch das Topspiel in Hoffenheim live auf FC Bayern.tv live und Magenta Sport zu sehen. Zudem überträgt am Samstag der SWR in TV sowie im freien Livestream. Aktuelle Informationen gibt es am Spieltag wie gehabt auf den Social Media-Kanälen der FC Bayern Frauen.

Zum ersten Mal in der Allianz Arena - jetzt Tickets sichern!


Weitere news