10-pilsen-fcbayern-121022-ima
10-pilsen-fcbayern-121022-ima
Mi, 12.10.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
  1. Tor
    61'Adam Vlkanova
  2. Tor
    75'Jan Kliment
Pilsen
FC Viktoria Pilsen
2 : 4
FC Bayern
FC Bayern München
(0:4)
  1. Tor
    10'Sadio Mané
  2. Tor
    14'Thomas Müller
  3. Tor
    25'Leon Goretzka
  4. Tor
    35'Leon Goretzka
  1. Tor
    10'Sadio Mané
  2. Tor
    14'Thomas Müller
  3. Tor
    25'Leon Goretzka
  4. Tor
    35'Leon Goretzka
  5. Tor
    61'Adam Vlkanova
  6. Tor
    75'Jan Kliment
Mi, 12.10.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
  1. 78'Pavel Bucha
Pilsen
FC Viktoria Pilsen
2 : 4
FC Bayern
FC Bayern München
(0:4)
  1. 64'Noussair Mazraoui
  2. 90'Marcel Sabitzer
  1. 64'Noussair Mazraoui
  2. 78'Pavel Bucha
  3. 90'Marcel Sabitzer
Mi, 12.10.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
  1. Auswechslung
    26'Erik Jirka für Jan Kopic
  2. Auswechslung
    46'Ludek Pernica für Václav Jemelka
  3. Auswechslung
    46'Libor Holík für Milan Havel
  4. Auswechslung
    46'Jan Kliment für Tomás Chory
  5. Auswechslung
    82'Václav Pilar für Adam Vlkanova
Pilsen
FC Viktoria Pilsen
2 : 4
FC Bayern
FC Bayern München
(0:4)
  1. Auswechslung
    27'Mathys Tel für Thomas Müller
  2. Auswechslung
    46'Choupo-Moting für Kingsley Coman
  3. Auswechslung
    56'Ryan Gravenberch für Leon Goretzka
  4. Auswechslung
    70'Paul Wanner für Dayot Upamecano
  5. Auswechslung
    70'Marcel Sabitzer für Sané
  1. Auswechslung
    26'Erik Jirka für Jan Kopic
  2. Auswechslung
    27'Mathys Tel für Thomas Müller
  3. Auswechslung
    46'Ludek Pernica für Václav Jemelka
  4. Auswechslung
    46'Libor Holík für Milan Havel
  5. Auswechslung
    46'Jan Kliment für Tomás Chory
  6. Auswechslung
    46'Choupo-Moting für Kingsley Coman
  7. Auswechslung
    56'Ryan Gravenberch für Leon Goretzka
  8. Auswechslung
    70'Paul Wanner für Dayot Upamecano
  9. Auswechslung
    70'Marcel Sabitzer für Sané
  10. Auswechslung
    82'Václav Pilar für Adam Vlkanova
Mi, 12.10.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
Pilsen
FC Viktoria Pilsen
2 : 4
FC Bayern
FC Bayern München
(0:4)
Stadion/ZuschauerzahlDoosan Arena, Plzen11326 Zuschauer
icon
FC Bayern Training

11. CL-Gruppenphasen-Sieg in Serie? Bayern jagen nächsten Rekord in Pilsen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Macht es nochmal! In der nächsten englischen Woche will der FC Bayern seine starke Serie in der Champions League fortsetzen und am Mittwochabend (ab 21 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com und in der FC Bayern App ) auch bei Viktoria Pilsen in Tschechien gewinnen. Im heißen Herbst geht es Schlag auf Schlag für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann, die aus drei CL-Spielen bisher die Maximalausbeute von neun Punkten geholt hat. Falls der FC Barcelona im Parallelspiel gegen Inter Mailand keinen Sieg feiert, könnte sich der FCB mit einem Auswärtsdreier bereits am vierten Königsklassen-Spieltag fürs Achtelfinale qualifizieren. Alle Informationen vor dem Mittwochabendspiel findet Ihr im Vorbericht.

Hier gibt es die besten Bilder vom Vortag des Duells in Pilsen:

Die Ausgangslage des FC Bayern

Nach den beiden deutlichen und überzeugenden Heimsiegen in der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen (4:0) und im Hinspiel der Champions League gegen Pilsen (5:0) musste der FC Bayern im mit Spannung erwarteten Bundesliga-Kracher bei Borussia Dortmund (2:2) einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Die Aufholjagd auf Spitzenreiter Union Berlin und Verfolger Freiburg geht kommenden Sonntag im Top-Duell gegen den SC weiter, zuvor möchten Leon Goretzka & Co. noch die bisher makellose Champions League-Saison siegreich fortsetzen: Neun Treffer erzielten die Bayern in drei gewonnenen Spielen bisher, ein Gegentor musste die zuletzt überragende Defensive dabei nicht hinnehmen. Die vergangenen zehn CL-Gruppenspiele endeten allesamt mit einem Bayern-Sieg, Erfolg Nummer elf wäre alleiniger Rekord.

Es ist ein wichtiges Spiel - keine Frage! Das hat nicht viel mit der Situation in der Bundesliga zu tun. Wir sind ohnehin hoch motiviert. In der Champions League ist es bisher sehr gut gelaufen, daran wollen wir anknüpfen und mit 12 Punkten nach Hause fahren.

Leon Goretzka

Bis auf den Ausrutscher beim BVB machen die vergangenen Auftritte - wie der Kantersieg gegen den tschechischen Meister vor einer Woche, als Leroy Sané (9 Pflichtspieltore 22/23) doppelt, Serge Gnabry, Sadio Mané und Eric Maxim Choupo-Moting trafen - Hoffnung auf einen erneuten Erfolg. Spielt Mailand am Mittwochabend mit, könnte es nach Schlusspfiff gar lauten: Achtelfinale, wir kommen!

Hier gibt es die wichtigsten Statistiken vor dem Duell mit den Tschechen:

Der Gegner Viktoria Pilsen

Wenn der tschechische Meister noch in der Königsklasse überwintern möchte, muss das Team von Trainer Michal Bílek gegen den deutschen Rekordchampion etwas Zählbares holen. Nach den drei Niederlagen gegen Barcelona (1:5), Inter Mailand (0:2) und den FC Bayern (0:5) zum Start stehen die Tschechen mit dem Rücken zur Wand. In der heimischen Fortuna Liga läuft es dagegen deutlich besser: Nach acht Siegen aus zehn Spielen steht die Viktoria auf Platz eins vor Slavia und Sparta Prag. Die Generalprobe gewann der Underdog am Samstag mit 2:0 gegen Mladá Boleslav. Nun steht für die Pilsener ein nicht alltäglicher Abend an: „Das Spiel wird ein riesiges Ereignis für ganz Pilsen. Wir werden unser Bestes geben, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen", so Bílek.

Wir haben den tschechischen Meister genauer unter die Lupe genommen:

Das Personal für Viktoria Pilsen vs. FC Bayern

Neben Bouna Sarr (Knie-OP), Lucas Hernández (Muskelbündelriss im linken Adduktorenbereich) und Jamal Musiala (Corona-Infektion) fehlen in Tschechien auch Kapitän Manuel Neuer (Schultereckgelenk-Prellung), Matthijs de Ligt (muskuläre Probleme in der linken Hüfte), Serge Gnabry (Kapselverletzung im Kniegelenk) und Alphonso Davies (Schonung nach Schädelprellung).

Hier geht's zum Personal-Update:

Pilsen muss im Heimspiel weiter auf den verletzten tschechischen Nationalspieler und Linksaußen Jan Sýkora (Knieverletzung) verzichten. Keeper Jindřich Staněk und Verteidiger Lukáš Hejda sind fraglich.

Das sagen die Trainer

Julian Nagelsmann: „Mit zwölf Punkten hätten wir eine gute Ausgangslage, die nächste Runde zu erreichen. Das würde uns die nötige Ruhe geben, auch für Sonntag. Das ist ein extrem wichtiges Spiel für uns. Es liegt an uns, diesen Ruhepol Champions League beizubehalten. Morgen und am Sonntag will jeder meiner Spieler spielen. Ein Spiel spielt man immer, um es zu gewinnen, egal gegen wen."
Michal Bílek (Trainer, FC Viktoria Pilsen): „Wir wollen in jedem Spiel kompakt stehen. Gegen Bayern hatten wir im Hinspiel viele Probleme, wir haben ihnen in mehreren Situationen zu viele Freiräume gelassen. Daraus haben wir gelernt. Ich gehe davon aus, dass unsere Offensive besser als letzte Woche und viel mutiger sein wird. Bayern München ist ein großer Verein, aber wir spielen zu Hause und möchten unsere Fans zufrieden stellen."

Übertragung, Tippspiel & Co. - Alle Infos zum zweiten Gastspiel in der Champions League:


Weitere news